Archiv-Startseiteninfos

Das für den 29.05. angesetzte Flintentraining fällt aus.

 

anbei ein Hinweis vom Bundesverband:

BDMP 20210222

Weitere Informationen hier

 

Guten Morgen liebe Landesverbandsmitglieder,

hiermit teile ich euch mit, dass der Landesdelegiertentag aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und der damit verbundenen Planungsschwierigkeiten abgesagt wird.

Der Landesdelegiertentag wird also nicht am 14.03.2021 stattfinden und für einen späteren Zeitpunkt neu ausgeschrieben.
Der neue Termin wird über die V0 ausgeschrieben.

Vielen Dank für euer Verständnis,
mit freundlichen Grüßen
Jan Klüh

 

 

 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

wir haben unter der Rubrik Downloads einen temporären Bereich für den Landesdelegiertentag 2021 aktiviert.
Dort finden die SLG Leiter unter euch das Meldeformular und mögliche Kandidaten für den LDT eine Info von uns.

Grüße Jan

  

 

Liebe Mitglieder,

 

wir möchten Euch darüner informieren, dass Alexander Burghardt vom Landesvorstand zum Landesreferent für die neuen Disziplinen "Action Taret Plates" und "Sports Carbine Falling Plates" bestellt haben.

 

Wir freuen uns mit Alexander einen erfahrenen Schützen gefunden zu haben und wünschen ihm gutes Gelingen.

 

Mit besten Grüßen

Kenneth Smith

(Komm. Landessportleiter)

Liebe Landesverbandsmitglieder,

denkt bitte auch in diesem Jahr daran euren Sportpass für das Sportjahr 2021 in den nächsten Wochen bei mir verlängern zu lassen. Hierzu bitte wie gehabt den Sportpass und einen ausreichend frankierten und mit eurer Anschrift beschrifteten Rückumschlag an meine Postanschrift senden -> Jan Klüh, Postfach 1156, 36120 Eichenzell.

Neue Sportpässe oder vorhandene Sportpässe, bei denen etwas geändert werden soll, bitte über das Formular der aktuellen V0 beantragen.
Hier der Link zum PDF

Mit freundlichen Grüßen
Jan Klüh

 

Auf Grund der aktuellen Lage bezüglich COVID 19 – Corona wird der Schießstand Alsfeld ab Montag 02. November bis auf weiteres geschlossen.

xxxx

xxxx

xxxx

xxxx

 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

ab heute (01.10.2020) könnt ihr wieder Anträge auf waffenrechtliche Bedürfnisbescheinigungen bei Sven und mir einreichen.

Verwendet hierzu bitte nur die neuen Formulare aus dem Downloadbereich und macht euch, wenn noch nicht geschehen mit den Änderungen im Waffengesetz vertraut. Den Leitfaden für die Befürwortung passe ich in den nächsten Tagen noch an, ebenso wird es die Formulare später auch noch im PDF Format geben.

Ich wünsche allen eine schöne Restwoche.

Grüße Jan

 

 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

am 01.09.2020 tritt das neue Waffengesetz in Kraft.

Aus diesem Grund werden vorerst nur noch Anträge bis einschließlich 28.08.2020 von mir und Sven angenommen und bearbeitet. Danach erfolgt eine von uns geplante organisatorischen Pause von derzeit vier Wochen. Anträge, die nach dem 28.08.2020 bei uns eingehen werden nicht bearbeitet und an den Antragsteller zurückgesendet.

Das Ende der Pause wird von uns hier und per Mail an die SLG Leiter angekündigt. Solange dies nicht geschehen ist bitte keine Anträge zusenden.

Vielen Dank für Euer Verständnis,
Grüße Jan und Sven

 * Änderung von zwei  auf vier Wochen