Liebe Landesverbandsmitglieder,

aufgrund der anhaltenden Lage „COVID 19 – Corona“ und der geltenden verschärften Maßnahmen mit Kontaktverbot, für welches ein Ende für uns aktuell nicht absehbar ist, hat der Vorstand des Landesverband Hessen heute Abend in einer Telefonkonferenz beschlossen, dass

  • alle Landesmeisterschaften 2020 hiermit abgesagt sind,
  • alle anstehenden Trainingstermine, Ranglistenturniere usw. bis auf Weiteres (kein Endedatum) ebenfalls abgesagt sind.

Bereits überwiesene Startgelder werden von den Landesreferenten peu à peu zurücküberwiesen. Habt bitte Verständnis dafür, wenn dies nicht von heute auf morgen geschehen wird. Die Landesreferenten haben je nach Referat einen erheblichen Mehraufwand durch diese Rücküberweisungen und arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit.

Sollte sich die Lage entspannen, so dass Veranstaltungen planbar wären, werden wir zusammen mit den Landesreferenten versuchen alternative Wettkämpfe in Form von Ranglistenturnieren oder Pokalveranstaltungen durchzuführen (freie Standkapazitäten vorausgesetzt).

Wir hoffen auch in diesem Fall auf euer Verständnis für diese Maßnahmen.

Falls ihr hierzu Fragen haben solltet mailt mir diese bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wendet euch telefonisch an meinen Stellvertreter Sven Kuske.

Liebe Grüße
Euer LV-Vorstand

  

siehe hierzu die Nachricht auf der Seite des Bundesverbands

hier klicken

 

Aufgrund der aktualisierten  Lage hinsichtlich des COVID19 / Coronaviruses bleibt der Schießstand Alsfeld bis auf Weiteres geschlossen.

 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

aufgrund der aktuellen Lage „COVID 19 – Corona“ hat der Vorstand des Landesverband Hessen entschieden alle geplanten Veranstaltungen des LV Hessen bis auf Weiteres für die nächsten vier Wochen (bis zum 12.04.2020) abzusagen.Ob Ersatztermine für ausfallende Landesmeisterschaften angeboten werden können, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht garantiert werden.

Das für morgen geplante 300m-Training auf dem BDMP e.V. - Schießstand Alsfeld kann aus unserer Sicht aufgrund der Kurzfristigkeit nicht mehr erfolgreich abgesagt werden, da wir davon ausgehen, dass nicht alle Schützen die Info lesen werden und vor verschlossener Tür stehen würden. Diejenigen unter euch die, die Info noch lesen, bitten wir darum verantwortungsbewusst zu handeln und im Zweifelsfall von einer Anreise nach Alsfeld abzusehen.

Nachfolgend noch der Link zur  BDMP e.V. – Nachricht.

Wir hoffen auf euer Verständnis für diese Maßnahme.

Falls ihr hierzu Fragen haben solltet mailt diese bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Liebe Grüße
Euer LV-Vorstand

Nachtrag 14.03.2020: Die Absage hier betrifft nur Veranstaltungen aus dem Bereich des Landesverbands, direkt von euch beim BDMP e.V. Schießstand Alsfeld gebuchte Termine  sind damit nicht gemeint.

Nachtrag 13.03.2020: Die Absage betrifft auch den RO und Einweisungslehrgang Flinte vom 15.03.2020



 

Das BKA hat einen technischen Leitfaden zu den wesentlichen Teilen im neuen Waffengesetz veröffentlicht.

Diesen findet ihr auf der Webseite des BDMP e.V. unter nachfolgendem Link:
hier klicken
 

Liebe Landesverbandsmitglieder,

aufgrund beruflicher Gründe ist es Thorsten Bürger nicht mehr möglich gewesen, die Aufgaben des stellvertretenden Landesreferenten Dienstpistolen/Dienstrevolver/Single Action Revolver vollumfänglich wahrzunehmen. Aus diesem hat Thorsten sein Ehrenamt zum Jahreswechsel niedergelegt. Wir bedanken uns herzlich
für seine geleistete Arbeit und wünschen Thorsten alles Gute.

Als Nachfolgerin von Thorsten, konnten wir Christina Reineck gewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dir, Christina und wünschen Dir viel Spaß und Erfolg in Deiner neuen Rolle als stellvertretende Landesreferentin.

Mit freundlichen Grüßen
Kenneth Smith

 

Liebe Mitglieder,

 

am 28.03.2020 finden die Landesmeisterschaften in den Disziplinen SG1 und SG2 statt.

In der KW1 2020 wird die RO Anmeldung freigeschaltet.

Ohne RO`s ist die Durchführung eines Wettkampfes nicht möglich. Daher hoffen wir auf eine rege Unterstützung beim Austragen der Meisterschaften.

Die Ausschreibung zu den Landesmeisteschaften findet Ihr unter:

Ausschreibungen

 

Anmeldung zur Meisterschaft unter:

https://www.bdmp.de/anmeldung/

 

Nachdem wir seit vielen Monaten gegen eine Änderung des 3. WaffRÄndG kämpfen, welche nicht die versprochene 1:1 Umsetzung der Europäischen Feuerwaffenrichtlinie darstellt, hat der Bundestag am gestrigen Tag, den 12.12.2019, das 3. WaffRÄndG beschlossen.

Es wurden teilweise Änderungsvorschläge der Verbände angenommen, teilweise nicht oder auch neue Felder geöffnet (Begrenzung der gelben WBK (vormals §14 Abs 4 WaffG) auf 10). So wurde § 4 Abs. 4 WaffG angefasst (Fortbestand des Bedürfnisses)...  -> mehr auf der Webseite des BDMP e.V. <-